Sie sind hier: Start­sei­te » Akti­ons­ta­ge

Auf sanften Pfoten zum Aktionstag

Möch­ten auch Sie einen Akti­ons­tag mit „Pfo­ten weg!“ an Ihrem Ort oder in Ihrer Ein­rich­tung oder Schu­le orga­ni­sie­ren? Hier zei­gen wir Ihnen, wie das geht.

4 Schritte zum Aktionstag

Einen Akti­ons­tag mit „Pfo­ten weg!“ und der Figuren­zauberei zu orga­ni­sie­ren ist kin­der­leicht. Sie selbst müs­sen nur weni­ge Din­ge orga­ni­sie­ren und in die Wege lei­ten. Den Rest über­neh­men wir.

Dabei das wichtigste zuerst: „Pfoten weg!“ ist kostenlos!

Die Finan­zie­rung über­neh­men unse­re star­ken Partner:innen. Wir möch­ten, dass jedes Kind, jede Fami­lie, jede Schu­le und jede Kita „Pfo­ten weg!“ sehen und erle­ben kann. Daher ist „Pfo­ten weg!“ rund­um nied­rig­schwel­lig angelegt.

Seit der Pre­mie­re 2003 haben über 72.000 Kin­der, deren Eltern und Pädagog:innen „Pfo­ten weg!“ gese­hen und waren stets begeistert.

Fra­gen Sie doch schon jetzt über unser Kon­takt­for­mu­lar an, wann wir zu Ihnen kom­men kön­nen. Wir freu­en uns, auch Sie zu begeis­tern, zu infor­mie­ren und zu schulen!

Schritt 1 | Ihre Aufgabe: Schirmherr:in und Räumlichkeit finden

Sie suchen für die Ver­an­stal­tung eine Schirmherr:in und eine geeig­ne­te Räum­lich­keit in Ihrem Ort. Ein­zi­ge Bedin­gung: Der Raum muss voll­stän­dig ver­dun­kel­bar sein.

Für Sie als Schirmherr:in ist Pfo­ten weg! eine wun­der­ba­re Mög­lich­keit, sich mit wenig Auf­wand sozi­al zu enga­gie­ren für eine gewalt­freie Kind­heit. In einem per­sön­li­chen Gruß­wort haben Sie die Mög­lich­keit, ihre Hal­tung und ihr Enga­ge­ment öffent­lich zu bekräftigen.

Das war schon alles, was Sie tun müssen!

Schritt 2 | Unsere Aufgabe: Vorbereitung der Theatervorstellung und des Aktionstages

Haben Sie Schritt 1 erle­digt, über­nimmt die Figuren­zauberei die rest­li­chen Vorbereitungen.

Dazu zäh­len:

  • Erstel­len, Dru­cken und Ver­sen­den der Infomaterialien
  • Pres­se­ar­beit
  • Orga­ni­sa­ti­on von kos­ten­frei­en Begleit­ver­an­stal­tun­gen wie Eltern­abend und Fort­bil­dung von Pädagog:innen
  • Orga­ni­sa­ti­on der eigent­li­chen Veranstaltung

Wir haben jahr­zehn­te­lan­ge Erfah­run­gen in der Orga­ni­sa­ti­on. Seit 2003 füh­ren wir Pfo­ten weg! deutsch­land­weit auf und haben über 72.000 Kin­der, Eltern und Pädagog:innen begeis­tert. Sie kön­nen sich voll und ganz dar­auf ver­las­sen, dass wir einen pro­fes­sio­nel­len und unver­gess­li­chen Tag für Sie und Ihre Kin­der organisieren.

Wei­te­re Infos zu den Leis­tun­gen der Figuren­zauberei im Vorfeld

Schritt 3 | Der große Tag ist da! Die Figurenzauberei organisiert den Aktionstag

Am Akti­ons­tag baut die Figuren­zauberei die Büh­ne auf und rich­tet die Akti­ons­ti­sche ein. Wir benö­ti­gen ledig­lich die Hil­fe eines Haus­meis­ters, der die Räum­lich­kei­ten vor­ab bestuhlt und die Tische auf­stellt. Für alle Schul­klas­sen und Kita-Grup­pen wer­den Taschen mit umfang­rei­chem Info­ma­te­ri­al zur Ver­fü­gung gestellt. Nach der 50-minü­ti­gen Auf­füh­rung des Figu­ren­thea­ter­stücks „Pfo­ten weg!“ fin­det das ergän­zen­de Rah­men­pro­gramm mit dem „Markt der Mög­lich­kei­ten“ statt. Auch nach dem Akti­ons­tag unter­stützt der WEISSE RING e.V. mit sei­ner Prä­senz die Ver­tie­fung der Erleb­nis­se und Informationen.

Die Figuren­zauberei und der WEISSE RING e.V. garan­tie­ren seit Jahr­zehn­ten einen rei­bungs­lo­sen Ablauf. Sie kön­nen sich zurück­leh­nen und das Thea­ter­stück und die wei­te­ren Infor­ma­tio­nen ent­spannt genießen.

Sie und Ihre Kin­der gehen reich an Erfah­rungs­schatz und umfas­send infor­miert und bestärkt nach Hause.

Wei­te­re Infos zum Ablauf des Aktionstages

Schritt 4 | Auch nach dem Aktionstag sind wir für Sie da: Begleitmaterial von „Pfoten weg!“

In den Taschen, die Sie und Ihre Kin­der mit nach Hau­se neh­men, fin­den Sie umfas­sen­des Mate­ri­al zur Nach­be­rei­tung des Erleb­ten. Zu die­sem Begleit­ma­te­ri­al gehören:

  • Das Foto­bil­der­buch
  • Das Hör­spiel
  • Das Maxi-Pixi Buch
  • Die Nach­be­rei­tungs­bro­schü­re für Kinder
  • Die Nach­be­rei­tungs­bro­schü­re für Eltern
  • wei­te­re Info­bro­schü­ren zum Thema

Wei­te­re Infos zu den Begleitmaterialien

Hier ein Mitschnitt einer „Pfoten weg!“ Vorstellung